Unsere Nachricht wird
nicht richtig angezeigt?
Zur Webseitenansicht

Theater im Palais
Theater im Palais

November

2019


Liebes Publikum,

Sie möchten nicht nur Theater schauen, sondern auch selber hinter den Kulissen mitarbeiten? Unser Theater lebt von den Mitgliedern des Theatervereins und wir freuen uns, wenn Sie dabei sind! Sie können in unserer wöchentlich stattfindenden Theaterschule neue Fähigkeiten lernen und auch als Laiendarsteller/in bei unseren Märchenstücken vor Publikum auftreten. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie doch Mitglied in unserem Verein Theater im Palais e. V. - bei Interesse einfach melden unter kontakt@theaterimpalais.de oder per Telefon: 03 61 / 55 04 99 01

Wir heißen Sie herzlich willkommen im Theater im Palais Erfurt.

PALAIS SPEZIAL

Rotkäppchen

Premiere unseres Weihnachtsmärchens

24.11.2019 um 16 Uhr

–– Tickets

Aus unserem Programm

Männer und andere Missverständnisse

Eine "Gebrauchsanweisung"

Einst hatte sie alles, was eine Frau sich nur wünschenkann; eine wunderbare Familie, den liebenden Ehemann, den dreijährigen Spross, den Sommerurlaub in letzter Minute und das Häuschen auf Pump, aber mit Liebe in bar. Doch das Drama ist Vorprogrammiert; Während er seine Midlife-Crisis mit einer Jüngeren betäubt, bricht über ihr das Kartenhaus der Traumfamilie zusammen.

Seien Sie dabei bei einer tragikomischen Reise durch das Erinnerungslabyrinth einer zerbrochenen Ehe - mal erschütternd, mal erheiternd, doch immer mit bitterironischem Galgenhumor einer desperatehouswife, wie sie bos...ähm, beispielhafter nicht sein könnte.

 

Wann: 01.11. und 02.11. jeweils um 20 Uhr

Es spielt: Sabine Henn

Spieldauer: ca. 11/2 Stunden inkl. Pause

–– Tickets

Zwei wie Bonnie und Clyde

Zwei Ganoven auf unmöglicher Mission

Manni und Chantal alias Bonnie und Clyde träumen vom großen Geld, Heirat in Las Vegas, Rente in Südamerika. Dafür muss aber erst mal eine Bank geknackt werden. Ein Kinderspiel! Zumindest, wenn die Beifahrerin auf der Flucht Straßenkarten lesen könnte und nicht ständig rechts und links verwechselte. Dass sie schließlich in einem ehemaligen Schuhlager landen, ist noch das geringste Übel für die Möchtegern-Ganoven. Viel schlimmer ist, dass Chantal anstatt der Beute die Einkaufstüte einer Bankkundin mitgenommen hat. Also muss ein neuer Versuch gestartet werden, doch die Tücke liegt im Detail: sprich - in einem enormen Umweg zur Bank, einer plötzlich geballten Konkurrenz weiterer Bankräuber, blickdichten Strumpfmasken und einem leeren Tank. Trotz umfangreicher Generalproben scheitern auch die nächsten Versuche, ans große Geld zu kommen. Dass schließlich zumindest für Chantal ein Happy End in Sicht ist, verdankt sie natürlich eher dem Zufall als ihrer Intelligenz.

"Zwei wie Bonny und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird.


Wann: 07.11. und 08.11., jeweils um 20 Uhr

Es spielen: Angie Ahrens, Heinrich Kus

Spieldauer: ca. 1 1/2 Std. inkl. Pause

–– Tickets

Gastspiel

Psychiater Lübke klärt auf!

Kabarett und Schlagzeug

Ein Psychiater, der die Welt nicht mehr versteht, Schlagzeug spielt und seinem Ärger Luft macht. Das was man denkt, muss ausgesprochen werden. Es ist, wie es ist und es ist nicht, wie es nicht ist. Und wie ist es in der Praxis? Und was hat das Nichts der Angst, mit den kleinen Ärgernissen des Alltags zu tun? Und warum kommt Glück oft leise daher und geht laut? Vieles, von dem was Lübke sagt, ist im Grunde gar nicht zum Lachen und doch unheimlich komisch. Klug, subtil, aber auch konkret und pragmatisch, erklärt Lübke seine Sicht der Welt. Konzentrieren Sie sich also auf das morgen und besuchen die Vorträge von Psychiater Lübke.

 

Wann: 06.11. und 20.11., jeweils um 20 Uhr

Es spiel: Maik Möller

Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause

 

–– Tickets

Spielplan
im November

–– Unseren aktuellen Spielplan finden sie hier!

Ihre Feier
in unserem Palais

Ob Weihnachtsfeier, Hochzeit, Geburtstag oder Firmenjubiläum, egal welchen Anlass Sie zum Feiern habe: in den Räumen unseres neuen Theaters – dem bezaubernden Renaissance Palais aus dem 16. Jh. – wird Ihre Feier garantiert zu einem besonderen Ereignis. Gern organisieren wir dazu ein Buffet und gestalten das passende Unterhaltungsprogramm.

–– Jetzt anfragen

Weitere Informationen zu den Konditionen sowie
Buchungen unter kontakt@theaterimpalais.de oder
unter 0361-55049901.

Verschenken Sie Theater!

Sie suchen noch ein besonderes Geschenk für Ihre Familie, Freunde und Kollegen? Wie wäre es mit ein bisschen Kultur und Unterhaltung - verschenken Sie einen Gutschein für unsere Theatervorstellungen!

–– mehr

Öffnungszeiten
Vorverkaufsbüro
Di. - Do. 9 - 14 Uhr
Fr. 10 - 14 / 15 - 17 Uhr
Sa. 10 - 14 Uhr

Impressum
Datenschutz

THEATER IM PALAIS
MIchaelisstraße 30, 99084 Erfurt
Telefon: 03 61/55 04 99 01
Mail: kontakt@theaterimpalais.de
Internet: www.theaterimpalais.de

Zum Abbestellen unserer Nachrichten klicken Sie bitte HIER.